New World verbietet Twitch-Streamer Dyrus

Der beliebte Twitch-Streamer Dyrus erhält eine vorübergehende Sperre im New World MMO, nachdem er während eines Witzes scheinbar beleidigende Sprache verwendet hat.

Fast jeder MMO-Spieler weiß, wie potenziell giftig Online-Chats früher sein können. selbst bei heutigen Spielen wie New World sind Spieler fast nie vor Trash-Talk sicher. Während einiges davon als anstößiger Online-Chat angesehen werden kann, verwenden Spieler diese Art von Geplänkel manchmal auf spielerischere Weise, um einen freundschaftlichen Wettbewerb zu fördern.

Dies könnte in einem der neuesten Fälle der Fall sein, in dem ein Spieler von Online-Spielen gesperrt wird. Der Twitch-Streamer wurde kürzlich gesperrt, weil er in der Neuen Welt beleidigende Sprache verwendet hat, während er beiläufig Hanf anbaut.

Die Benachrichtigung kam für Dyrus überraschend, und er ist sich nicht sicher, was er getan hat, um das Verbot in Neue Welt zu rechtfertigen. Es gibt jedoch eine Theorie, dass dies alles auf einen kürzlich von ihm gemachten Witz zurückzuführen ist. Ein Fan postete einen Clip von ihm auf Twitter, der den globalen Chat nutzte, um die Leute zu fragen: « Weiß jemand, wo DN ist? » worauf er dann mit « Deez Nuts » folgte.

Dyrus teilte auch einen Screenshot der E-Mail mit, die er von Amazon Game Studios erhalten hatte, nachdem er versucht hatte, gegen das Verbot Berufung einzulegen. In der E-Mail hieß es, dass die Disziplinarmaßnahme nach einer weiteren Überprüfung des ursprünglichen Vorfalls tatsächlich gerechtfertigt war. Darüber hinaus warnte das Unternehmen Dyrus, dass er nicht davon ausgehen könne, dass ein Chat-Filter ihm die Erlaubnis gebe, alles zu sagen, was er will. Die E-Mail endet dann damit, dass das Unternehmen keine weiteren Informationen zu dem Thema preisgibt, ohne zu erwähnen, warum er überhaupt gesperrt wurde.

Obwohl der Witz nicht das professionellste ist, was Dyrus hätte sagen können, ist er definitiv weit von beleidigender Sprache entfernt. Die meisten Fans von Dyrus haben sich auf seine Seite gestellt und auf den Tweet geantwortet, dass dies höchstwahrscheinlich daran liegt, dass Amazon Bots verwendet, um automatisch nach Sprache zu filtern. Ohne einen Menschen an der Spitze zu verstehen, was ein Witz ist, wurde ein « Deez Nuts »-Witz höchstwahrscheinlich nur auf eine Liste mit « beleidigender Sprache » gepingt.

Eine andere Theorie, die ein anderer Fan vorbrachte, ist, dass das Verbot erlassen werden könnte, weil Dyrus sich über einen anderen Twitch-Streamer lustig machte, der sich im Chat ständig selbst bewarb. Zum Glück war es nur eine vorübergehende Sperre von 24 Stunden und er wird das Spiel am Ende des Tages wieder spielen können. In der Vergangenheit gab es Fälle von seltsamen Verboten der Neuen Welt, die ein Teil der wachsenden Probleme des MMOs sein könnten.

Neue Welt ist jetzt auf dem PC verfügbar.

Die zweite Staffel von Wolves verbessert sich im ersten

Wenn eine Show eine zweite Staffel bekommt, kann sie sowohl Aufregung als auch...

Nute Minecraft Timelapse zeigt die Welt des Spielers, die sich über 350 Tage im Spiel entwickeln

Minecraft ist aus vielen Gründen ein äußerst beliebtes Spiel, aber Creative Freedom...

GTA Online: Wie kann man die Superyacht -Lebensmissionen abschließen

Schnelle Links Was ist ein Superyacht -Leben? Mission 1: Über Bord...